Aktuelles

Tagesschau vom 17.12.2015 12 Uhr

von RA Martin Jensch am 20.12.2015 um 21:22:33

"Eine 31-Jährige hat den Bayer-Konzern verklagt. Sie macht die Anti-Baby-Pille "Yasminelle" für eine Lungenembolie verantwortlich. Es ist die erste Klage in diesem Fall. Das Gericht rechnet mit einem langen Verfahren und vertagte den Prozess auf 2016."

https://www.tagesschau.de/inland/antibabypille-klage-105.html

Kategorien: Presse