Die Kanzlei ist umgezogen - neue Adresse: Alexandrinenstraße 12, 96450 Coburg

Strafrecht

Meine anwaltlichen Tätigkeiten erstrecken sich in diesem Gebiet von der Beratung und Vertretung im Ermittlungsverfahren bis zur Verteidigung im gerichtlichen Verfahren sowie in den jeweiligen Instanzen. Besonders wichtig ist sowohl im Strafverfahren als auch im Ordnungswidrigkeitsverfahren eine Vertretung bereits im Ermittlungsverfahren, um nicht frühzeitig eine möglicherweise gute Rechtsposition aufzugeben.Grundsätzlich werden nach der ersten Besprechung schnellst möglich die Ermittlungsakten und weitere relevanten Informationen von mir beigezogen um die passende Verteidigungsstrategie in Absprache mit dem Mandanten zu erarbeiten und umzusetzen. Eine effektive Strafverteidigung setzt oft auch vertiefte Kenntnisse in anderen betroffenen Rechtsgebieten vorraus. Z.Bsp. sollte bei dem Vorwurf der Unterhaltspflichtverletzung die familienrechtliche Seite(Vorliegen einer Unterhaltspflicht) eingehend geprüft werden.

Insbesondere bei Straftaten im medizinischen Bereich sind tiefergehende Kenntnisse des Spezialgebietes Medizinrecht für eine erfolgreiche Verteidigung wichtig. Bei der Bearbeitung von Verteidigungen auf diesem Gebiet lasse ich daher alle Kenntnisse und Erfahrung als Fachanwalt für Medizinrecht mit einfließen. So ist es z.B. bei dem Vorwurf des Abrechnungsbetruges unabdingbar die medizinrechtliche Berechtigung der Abrechnungen zu prüfen und einzuschätzen oder beim Vorwurf der fahrlässigen Körperverletzung bzw. Tötung die genauen Abläufe und Kausalitäten hinsichtlich eines Behandlungsfehlers zu prüfen. 

Ein weiteres Betätigungsfeld ist die Vertretung von Opfern im Strafverfahren als Nebenkläger. Hier kommt es insbesondere auf die effektive Wahrnehmung der Rechte von Opfern an, die zum einen eine weitere Belastung durch das Verfahren(Sekundärviktimisierung) vermeiden soll und zum anderen eine gerechte Bestrafung des Täters und einen Ersatz für die erlittenen Schäden herbeiführt.

Meine Tätigkeit in Strafsachen umfasst insbesondere folgende Gebiete:

  • berufsrechtliche Delikte
  • Wirtschaftsdelikte
  • Umweltdelikte
  • Amtsdelikte
  • Vermögensdelikte
  • Straßenverkehrsdelikte
  • Sachbeschädigungsdelikte
  • Fälschungsdelikte
  • Körperverletzungsdelikte
  • Betäubungsmitteldelikte
  • Brandstiftungsdelikte
  • Tötungsdelikte
  • Delikte gegen die sexuelle Selbstbestimmung